RROYCE Fulltime-Show – Special Guest: THE SECOND SIGHT

08 Jan 2021 Bochum, GER

Details

Time : 19.00
Venue : Bahnhof Langendreer
Address : Wallbaumweg 108
Zip : 44894
Phone : 0234 6871 610
Contact Email : info@bahnhof-langendreer.de
Contact Website : https://bahnhof-langendreer.de/

Wir starten das Jahr 2021 positiv und zwar mit einer exklusiven fulltime-Show in der Heimat!

Mit dabei sind THE SECOND SIGHT aus Stuttgart (https://thesecondsight.de/).

Für unsere Veranstaltung am 8. Januar müssen folgende Punkte zwingend beachtet werden:

  • Es stehen maximal 130 (Sitz-)Plätze zur Verfügung
  • Die Tickets sind ausschließlich unter dem Link http://www.rroyce.de/shop/ticket-fulltime/ zu erwerben. Der Preis, incl. aller Gebühren, beträgt 25,- Euro.
  • Die Anzahl der Tickets ist pro Bestellvorgang nicht beschränkt, jedoch müssen Tickets beim Kauf wegen der Corona-bedingten Kontaktnachverfolgung personalisiert werden. Der Besteller hinterlässt seine Kontaktdaten im Bestellformular und die Daten für eventuelle Begleitperson(en) (Vor- und Familiennamen, Wohnanschrift und telefonische Erreichbarkeit) sind im Feld „Bemerkungen“ einzutragen.
  • Um den Einlass am Veranstaltungsabend so reibungslos wie möglich zu gestalten, haltet bitte die ausgedruckte Bestellbestätigung UND euren Personalausweis o.ä. parat. Optimal wäre es, wenn die in der Bestellung aufgeführten Personen auch gleichzeitig an der Abendkasse erscheinen. Einlass ist ab 19 Uhr.
  • Bei Betreten der Örtlichkeit ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Diesen könnt ihr abnehmen, sobald ihr euren zugewiesenen Platz erreicht habt. Am Abend werden euch die Plätze zugewiesen.
  • Gekaufte Tickets werden nicht zurückgenommen. Bei kurzfristiger behördlich angeordneter Absage der Veranstaltung, werden die Tickets zu 100% zurückerstattet.
  • Solltet Ihr eure Tickets im Verlauf an andere Personen übertragen/verkaufen, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis per Mail -spätestens 12 Stunden vor Veranstaltungsbeginn- unter info@rroyce.de.
  • Bei Toilettengängen sorgen Mitarbeiter vor Ort dafür, dass die Toilettenräume jeweils nur von 1 Person betreten werden. Auf dem Weg dorthin ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vorgeschrieben. Um hier Schlangen und Wartezeiten zu vermeiden, regen wir an, den Gang zur Toilette nicht zu den „Stoßzeiten“, wie Umbaupausen o.ä. zu tätigen.
  • Der Merchverkauf für beide Bands ist gewährleistet. Allerdings wird auch hier ein „Einbahnstraßensystem“ vorhanden sein, ähnlich wie beim Meet&Greet auf Festivals.
  • Sofern es die Zeit zulässt, werden die Bands nach dem Konzert zum Merch kommen. Achtet bitte hier auch auf die Abstands- und Hygieneregeln und tragt den Mund-Nasen-Schutz.
  • Wir bitten euch inständig, die Vorgaben einzuhalten. Die Band RROYCE fungiert an dem Abend als Veranstalter und trägt somit die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf. Wir könnten für solche Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW, die im Januar 2021 bußgeldbewährt sein werden, belangt werden.